Gesundheitsvorsorge fürs Baby


Auch wenn Ihr Kind noch gar nicht auf der Welt ist, können Sie sich jetzt schon um seine weitere Gesundheit Gedanken machen. Sie können bei der Geburt die einmalige Chance nutzen und die Stammzellen aus der Nabelschnur Ihres Babys, ohne Risiko für Mutter und Kind, aber mit großen Möglichkeiten für die Zukunft, aufbewahren lassen oder auch öffentlich spenden. Hier finden Sie geeignete Stammzellbanken bzw. Unternehmen, die sich um die ganze Abwicklung kümmern.
 

BlockHouse
Betreut.de
Kiki Kindermode
eticur
familotel
Studienkreis